Shamanic Women Practitioner Ausbildung

Einjährige Ausbildung zum Leiten von Frauenkreisen und schamanischen Ritualen

 Frauenkreis meets Schamanismus 

Schau dir das Video an und erfahre, worum es in der Ausbildung geht:

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

 

Wohin ruft dich deine tiefste Sehnsucht? 

Erlebe die zutiefst heilsame Kraft, die entsteht, wenn Frauen im Kreis zusammen kommen. Tauche tief in dein So-Sein ein, heile alte Wunden und werde die, die du bist. 

Erlerne, wie du das tiefe Wissen, das du in dir trägst, freilegst und in die Welt tragen kannst.

Testimonial

 "Tiefe und heilsame Räume haben sich für mich geöffnet" - Hannah Weiner, Coach für Frauen und Yoga

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Was kannst du nach der Ausbildung:


  • Du hast dich selbst sehr tief und umfassend kennengelernt und erfahren
  • Du kannst mit Klient*innen arbeiten und diese in ihren Prozessen begleiten
  • Du kannst Ritualräume gestalten und den energetischen Raum halten
  • Du leitest selbstbewusst Frauenkreise
  • Du kannst schamanisch reisen und hast einen guten Kontakt zu deinem Krafttier
  • Du hast umfassendes erfahrenes Wissen rund um weibliche Spiritualität


Du besitzt 3 rituelle Gegenstände, die du dir selbst gefertigt hast.

Persönliche Gruppengröße: Maximal 8 Teilnehmerinnen!

Modul 1

Schamanische Basics und die schwarze Göttin 


Modul 1 umfasst drei Wochenenden.

1 WE: Sa, 28.10.23 + So, 29.10.23: 

Unterwelt / Krafttier / Reinigung / Schamanisches Weltbild und europäische Geschichte / Energie der Schwarzen Göttin

 

2 WE: Sa,16.12.23 + So,17.12.23:

Mittlere Welt / Die Kraft von Ritual / Frauenkreis zum Thema Dunkelheit und Sterben 

 

3 WE: Sa, 03.02.24 + So, 04.02.24:

Obere Welt / Divination, Orakeln / Anfertigung eines magischen Ritual Gegenstandes zum Thema schwarze Göttin für eigene Ritualarbeit / Abschluss Modul 1

Modul 2

 Arbeiten mit Klient*innen / Partnerübungen und die weiße Göttin 


Modul 2 umfasst drei Wochenenden.

4 WE: Sa,16.03.24 + So,17.03.24: 

Anamnese / Wie sorge ich für einen sicheren Raum für mich und meine*n Klient*in? / Reinigung von anderen / Helfertiere / Energie der weißen Göttin / Ethik, Sorgfaltspflicht und Grenzen im Handeln

 

5 WE: Sa, 13.04.24 + So, 14.04.24:

Fremdenergien extrahieren / Wie mit energetischem Vakuum umgehen / Wie ein konstruktives, wohlwollendes und authentisches Feedback geben / Intuition stärken

 

6 WE: Sa, 18.05.24 + So, 19.05.24:

Seelenrückholung / Verlorenes wiederholen / Die Wichtigkeit von Supervision und einer guten eigenen Selbstfürsorge / Anfertigung eines magischen Ritual Gegenstandes zum Thema weiße Göttin für die eigene Ritualarbeit / Abschluss Modul 2

Modul 3

 Gruppenleiten (Ritual und Frauenkreise) und die rote Göttin 


Modul 3 umfasst drei Wochenenden.

7 WE: Sa,15.06.24 + So, 16.06.24: 

Grundlagen von Gruppenarbeit / Ritualräume öffnen / Raum halten / Raum schließen / Gruppendynamiken und Störungen in der Gruppe / Rote Göttin

 

8 WE: Sa, 13.07.24 + So, 14.07.24:

Praktisches Üben von Gruppenleitungen zu ausgewählten Themen und direktes Feedback

 

9 WE: Sa, 21.09.24 + So, 22.09.24:

Anfertigung eines magischen Ritual Gegenstandes zum Thema rote Göttin für die eigene Ritualarbeit / Abschluss Modul 3 und Feier

Kostenfreies Kennenlerngespräch buchen:

Bereit, deine eigene Entwicklung in die Hand zu nehmen und in dir Antworten auf die dringenden Fragen dieser Zeit zu finden? Dann informiere dich, ob diese Ausbildung für dich geeignet ist:

Wer leitet die Ausbildung?

Sina Emrich

Leiterin und Gründerin der Shamanic Women Practitioner Ausbildung

Meine Passion ist es, Frauen an ihre eigene Kraft zu erinnern und ihnen zu helfen, auf weibliche Art und Weise neue Wege zu finden, SELBST-bewusst ihren Platz in der Welt einzunehmen.

Rita Trächtler

Assistentin


Ich freue mich, als Frau aus der Großmutter Generation mein ganzes Wissen und Können in den Kreis der Shamanic Women zu geben und dazu beizutragen, heilsame Räume entstehen zu lassen.

 Voraussetzungen: 

  •  keine akuten oder schweren psychischen Erkrankungen, die eine Medikamenteneinnahme erforderlich machen.
  • Die Fähigkeit, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen.
  • Interesse an der eigenen Weiterentwicklung
  • einen offenen Geist
  • Die Fähigkeit zur Selbstreflektion 

 

Fakten:

 

Die Wochenenden starten immer Samstags um 10 Uhr und enden am Sonntag um ca. 14 Uhr.

 

Samstag:

10.00 - 14.00 Uhr / 1. Einheit

14.00 - 16.30 Uhr / Pause

16.30 - ca. 20.00 Uhr / 2. Einheit (Hier können die Zeiten variieren, je nachdem, ob es noch ein Ritual in der Natur gibt oder ob es ein Ritual ist, das Dunkelheit erfordert.)

 

Sonntag:

10.00 - 14.00 Uhr / 3. Einheit 

Buchung aller drei Module zusammen: 1997 € 

Buchung einzelne Module: je 777 € 

  • Wenn du dich für die Ausbildung entscheidest, bekommst du für die Laufzeit der Ausbildung 50% Rabatt auf alle anderen Angebote, die mit Frauenarbeit zu tun haben (mit Ausnahme der Yogaangebote und externer Events).


  • Du kannst die Ausbildung auch in Raten zahlen zu je 167 € auf 12 Monate verteilt. 

Die Vision

Die weiblichen Wege der Macht gehen - neue und doch uralte Wege des Frausein gehen. Heilig- heilsame Wege, die für dich, für dein Umfeld und für die Welt nährend und gut sind.

Die Vision ist, dass Frauen überall auf der Welt ihren Weg der Heilung gehen und so uralte und verschüttet geglaubte Gewebe des Friedens und der Liebe freilegen. 

Die weiblichen Wunden unter Frauen heilen und ihren Platz wieder einnehmen. Gemeinsam und verbunden um Kreis.

Zusammenfassung: 

  • Du hast dich selbst sehr tief und umfassend kennengelernt und erfahren
  • Du kannst mit Klient*innen arbeiten und diese in ihren Prozessen begleiten
  • Du kannst Ritualräume gestalten und den energetischen Raum halten
  • Du leitest selbstbewusst Frauenkreise
  • Du kannst schamanisch reisen und hast einen guten Kontakt zu deinem Krafttier
  • Du hast umfassendes erfahrenes Wissen rund um weibliche Spiritualität
  • Du besitzt 3 rituelle Gegenstände, die du dir selbst gefertigt hast.



Fakten: 

Die Wochenenden starten immer Samstags um 10 Uhr und enden am Sonntag um ca. 14 Uhr.

 

Samstag:

10.00 - 14.00 Uhr / 1. Einheit

14.00 - 16.30 Uhr / Pause

16.30 - ca. 20.00 Uhr / 2. Einheit (Hier können die Zeiten variieren, je nachdem, ob es noch ein Ritual in der Natur gibt oder ob es ein Ritual ist, das Dunkelheit erfordert.)

 

Sonntag:

10.00 - 14.00 Uhr / 3. Einheit 

Zahlen:

  • Buchung aller drei Module zusammen: 1997 € 


  • Buchung einzelne Module: je 777 € 
  • Wenn du dich für die Ausbildung entscheidest, bekommst du für die Laufzeit der Ausbildung 50% Rabatt auf alle anderen Angebote, die mit Frauenarbeit zu tun haben (mit Ausnahme der Yogaangebote und externer Events).
  • Du kannst die Ausbildung auch in Raten zahlen zu je 167 € auf 12 Monate verteilt.